B'Athi kam ursprünglich aus dem Hause SarFan und ist ein widersprüchliches Wesen. Wortkarg und aufbrausend, und immer bereit, jemandem irgendein Werkzeug über den Schädel zu ziehen. Wer ihren Zorn weckt, sollte sich vorsehen, denn sie ist nicht nur eine erstklassige Ingenieurin, sondern auch eine exzellente Kämpferin. Das hat sich mit dem Beitritt zum Haus HoSchem nicht geändert.
 
B'Athis Mutter Milkra führt den Landsitz der Familie auf Qo'noS, wo B'Athi geboren und aufgewachsen ist. Den Hang zur Technik hat sie jedoch von ihrem Vater JangKor. Wie er ist ist B'Athi als Ingenieurin eins der seltenen Talente für 'intuitive Logik'. Wer den Begriff näher erläutert haben will, sollte sich an Commander van Eupe wenden, aber für uns reicht es zu wissen, daß sie minimale Schwankungen im Lauf einer Maschine wahrnimmt, bevor noch das erste Meßgerät anspringt, und Maßnahmen ergreift, bevor wir anderen überhaupt irgendetwas mitbekommen.
 
Wenn B'Athi nicht gerade mit ihrem Mann NiH'wI' und den Zwillingen beschäftigt ist oder den Schraubenschlüssel nach jemandem wirft, geht sie ihren Hobbies nach: Bildhauerei und Musik. Sie spielt das Instrument leSpal und gibt gelegentlich Konzerte auf der Station.